Technologie // Wie berechnet sich die Kilowatt-Peak (kWp) meiner PV-Anlage?

Die Kilowatt-Peak einer PV-Anlage berechnet sich aus der Wattzahl eines Solarmoduls multipliziert mit der Anzahl der installierten Module.

Beispiel:

Es wurden 10 Solarmodule installiert und ein Modul verfügt über eine maximale Nennleistung von 390 Watt.

10 x 390 = 3.9 kWp